wiki:MeetingProtokollAchtzehnterAugust

Meeting vom 2008-08-18

Ort: BSYS-Labor
Teilnehmer: Stefo, Fabi, Hr. Mächtel, Henrik

Tagesordnung

[keine Tagesordnung]

Ergebnisse

Hinweise von Herrn Mächtel:

  • VerworfeneAnsaetze? immer sofort notieren, bevor sie in Vergessenheit geraten!
  • ZukuenftigeIdeen? mitschreiben, koennen Ansätze für spätere Arbeiten bilden.
  • mehr als zwei Spuren müssen möglich sein, inkl. Spurwechsel über bis zu vier Spuren!
  • Applikation muss von außen ansteuerbar sein, siehe z. B. letzte ESYS-Uebung
  • Marcos Simulation ist wenn überhaupt nur mäßig für uns zu gebrauchen, wenn ich das richtig verstanden habe
  • weitere Absprachen mit Jeff halten
  • atemberaubende Präsentation in der ersten Semesterwoche halten, für die Mächtel die Werbetrommel rühren will
  • Anmerkung: Mächtel hat des Öfteren was von Inerpolation geredet ... ich denke das entspricht unserem TDA
Last modified 13 years ago Last modified on 08/26/08 03:49:45