wiki:MeetingProtokollAchtundzwanzigsterAugust

Meeting vom 2008-08-28

Ort: BSYS-Raum
Teilnehmer: Fabi, Flo, Stefo, Henrik

Tagesordnung

  1. #17: Diskutieren, wie die TDA-Eingabedaten gewonnen werden können.
  2. Diskutieren, wie mehrspurige Tracks (>2) unterstützt werden können.
  3. #49: Diskutieren, wie Spurwechsel realisiert werden kann.
  4. #22: Brainstorm and discuss the driving agent support

Ergebnisse

Tagesordnung

  1. Bezüglich der Implementierung herrscht generelle Verzweiflung. Die Architektur für die Integration wurde im Meeting angelegt und wird am nächsten Tag auf #17 committed. ==> [233]
  1. Mehrspurige Tracks werden als unproblematisch angesehen. Diese müssen schlicht als weitere Lanes jedes Tiles eines Tilesets angelegt werden.
  1. Spurwechsel ist schwieriger. Das Tile-Format muss um die Möglichkeit ergänzt werden, Wechselspuren für jeden Track beschreiben zu können. (#49) Weiterhin müssen die aktuellen Positionsdaten (momentan nur ein int als Stepcounter) um die gerade befahrene Spur und die Information, ob sich das Auto gerade auf der Wechselspur dieser Spur befindet, ergänzt werden. (#82)
  1. Auf nachfolgendes Meeting verschoben.

Neue Tickets

  • Neues Ticket: Ansteuerung von JaCaVi von extern ==> #80
  • Neues Ticket: TDA - Erkennung von Kollisionen ==> #81
  • Neues Ticket: Vermeidung von Kollisionen ==> #81
  • Neues Ticket: TDA - Erkennung 'Auto verlässt Bahn' ==> comment an #17
  • Neues Ticket: TrackWidget - Unterstützung für 'Auto verlässt Bahn' ==> #82
  • Neues Ticket: Checkpoint-Informationen innerhalb eines Tiles ablegen ==> #83
Last modified 13 years ago Last modified on 08/30/08 09:30:36